Hirschkeule mit Knochen

57,75

Inhalt: 3 kg

19,25 kg

Junge Hirschkeule mit Knochen (ohne Unterschenkelknochen). Vereint die Nuss, Oberschale und Unterschale zu einem hervorragenden Braten.

Vorrätig

Artikelnummer: 11-11-113-3 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Hirschkeule mit Knochen (ohne der Haxen, dem Unterschenkelknochen) kann entweder im ganzen gebraten oder in ihre Teilstücke zerlegt werden: Nuss, Oberschale und Unterschale.
Die angebotene Keule stammt von einem jüngeren Tier, zerlegt ist besonders die Nuss mager und zart und vielfältig in der Verwendung. Sie kann zum Beispiel zu Steaks geschnitten werden. Alle Teile eigenen sich auch für einen Schmorbraten.

Wichtig: Geschnitten wird das Fleisch stets quer zur Faser.

Die Jagdzeit in Brandenburg erstreckt sich von August bis Januar für Alttiere. Schmaltiere, also die jungen, weiblichen Vertreter des Rothirsches und Schmalspießer, die jungen, männlichen Vertreter werden von Juni bis Januar erlegt. Wir bieten unser Hirschfleisch ausschließlich frisch und vakuumiert an. Auf der Verpackung kannst Du genau sehen, wann das Fleisch verpackt wurde und wie lange es haltbar ist. Wenn Du das Fleisch gerne tief frieren möchtest, dann empfehlen wir dir, dass Wildfleisch spätestens nach einem Jahr wieder aufzutauen.

Wusstest Du: Rothirsche sind ein hervorragender Eisenlieferant. Eisen ist für den Transport von Sauerstoff in unserem Blut zuständig, Wildfleisch vom Rothirsch kann eine tolle Alternative für Ausdauersportler sein.

Zusätzliche Information

Produzent

Wildhof am Weinberg – Olaf und Elke Andert

Region

Potsdam – Mittelmark

Lagerung

im Kühlschrank bei ca. 5 bis 7 Grad

Haltbarkeit

frisches Fleisch sollte innerhalb weniger Tage zubereitet werden

Zutaten

Direkt aus dem Wald, nichts hinzugefügt

Verpackung

portioniert und vakuumiert

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hirschkeule mit Knochen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.